Die virtuelle Frühjahrstagung hat das Thema "FRAGRANCE IN THE NEW REALITY" und wird mit interessanten Vorträgen zu diesem Themengebiet virtuell durchgeführt. 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich ein zur – diesmal virtuellen – Frühjahrstagung der DGP.

Sie wird am Freitag, den 19. März 2021, als Zoom-Konferenz stattfinden.

Mit vier hochkarätigen Vortragenden sind wir sicher, dass die DGP Frühjahrstagung Ihnen auch in diesem Format interessante Informationen und Anregungen liefern wird. Zusätzlich wird der Vorstand der DGP teilweise neu besetzt, und die Vorstandswahl findet ebenfalls im Rahmen der Konferenz statt.

Die Tagung beginnt mit einem kurzen Bericht des Vorstands über das abgelaufene und wirklich ungewöhnliche Jahr.

Für den ersten Fachvortrag haben wir Frau Prof. Andrea Büttner gewonnen. Mit dem Thema "Sensing and making sense of a changing world" wird sie darüber berichten, wie das Fraunhofer Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV) aktuelle Herausforderungen angeht, bei denen der Mensch und sein Wohlbefinden im Mittelpunkt steht und dennoch zugleich ein negativer Effekt auf die Umwelt vermieden werden muss.

Im zweiten Fachvortrag gibt Frau Claire Viola Einblicke in die Funktionsweise und Leistungsfähigkeit von Phylira. Dieses System wurde von Symrise und IBM entwickelt, um mit Hilfe der künstlichen Intelligenz die Arbeit von Parfümeuren zu unterstützen.

Es schließt sich eine Netzwerkpause von 30 Minuten an, in der sie andere Teilnehmer, die neuen Mitglieder des DGP-Beirats und die Kandidaten für den Vorstand in virtuellen Räumen treffen können.

Nach der anschließenden Vorstandswahl wird im dritten Fachvortrag Herr Prof. Thomas Hummel über das Riechen und die psychologischen Auswirkungen eines gestörten Riechvermögens informieren. Auch für Corona-Patienten ist der Verlust des Riechens und Schmeckens eine häufige Komplikation.

Der vierte Fachvortrag von Herrn Elmar Keldenich behandelt die Auswirkungen der Lockdowns in der Pandemie auf das Geschäft mit Düften und bedufteten Produkten. Viele von uns arbeiten am Anfang der Wertschöpfungskette von Düften, von Herrn Keldenich werden wir erfahren, wie es an deren Ende im Handel aktuell aussieht.

Alle Vortragenden stehen während oder nach ihren Beiträgen für Fragen im Chat zur Verfügung.

Nutzen Sie die Gelegenheit, in der DGP Frühjahrstagung viel Neues zu erfahren und Ihre Erfahrungen, Meinungen und Anregungen in den Chats zu teilen!

Wir freuen uns auf Sie!

 


 

Agenda DGP Frühjahrstagung 2021

08:45     Öffnung Zoom-Konferenz

09:00     Begrüßung und kurzer Bericht des Vorstands

09:10     1. Fachvortrag: Prof. Andrea Büttner, Fraunhofer Institute for Process Enginering and Packaging

              (Vortragssprache Deutsch)

              „Sensing and Making Sense of a Changing World“

09:50     2. Fachvortrag: Claire Viola, Symrise AG (Vortragssprache Englisch)

               „Breaking New Fragrance Ground with Artificial Intelligence“

10:30     Netzwerkpause

11:00     Vorstandswahlen

11:15     3. Fachvortrag: Prof. Thomas Hummel, Universität Dresden  (Vortragssprache Deutsch)

                „Smell and Smell Dysfunction in the Corona Pandemic“

11:55     4. Fachvortrag: Elmar Keldenich, Geschäftsführer Handelsverband Kosmetik – Bundesverband

               Parfümerien (Vortragssprache Deutsch)

               „Der Handel im Lockdown - Wie Corona die Branche verändert"

12:30     Abschluss

 

Registrierung über die SEPAWA® e.V. Website bis zum 14.03.21 möglich.

Kosten: 70,00€ Mitglied; 90,00€ Nichtmitglied (Tickets sind ohne Umsatzsteuer §4 Nr. 22a UstG)

 

 

 .

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.