DGP Session @ SEPAWA-Kongress 2012

Hauptsaal, Mittwoch, 24. Oktober 2012

 

Zeit Titel Moderation
15:30 Trendforum Duft

"Next Sensuality –
Sinnliche Trends in digitalen Zeiten" –
Marc Schüling (Trendbüro Hamburg)

"Smell is Communication" –
Prof. Sissel Tolaas
(Sissel Tolaas nahm an der diesjährigen „DOCUMENTA (13)“ teil, der weltweit wichtigsten Reihe von Ausstellungen für zeitgenössische Kunst, die alle fünf Jahre in Kassel stattfindet)
Dr. Wolfgang Krause
(Präsident der DGP)

 

Die Vortragenden:

Als erste deutsche Trendforschungs-Institution befasst sich TRENDBÜRO seit 1993 mit der systematischen Beobachtung von gesellschaftlichem Wertewandel und Trends, um die dahinterliegenden Treiber und Motive nutzbar zu machen. So entwickelt TRENDBÜRO konkrete strategische Handlungsanweisungen und Lösungen, um Unternehmen und Marken fit für die Märkte der Zukunft zu machen.
Im Rahmen der DGP Session auf der SEPAWA wird uns TRENDBÜRO Geschäftsführer Marc Schüling einen neuen und an Bedeutung gewinnenden, inspirierenden Trend näherbringen: NEXT SENSUALITY. In digitalisierten Zeiten wie diesen, stellen Trendforscher verstärkt eine neue Hinwendung zum Sinnlichen, zum Realen, zum Analogen fest. Der Mensch sucht ganz gezielt nach neuen Möglichkeiten, seine fünf Sinne befriedigen zu können.

 

 Sissel Tolaas ist eine norwegische Künstlerin, Geruchsforscherin und Professorin. Fachübergreifend zwischen Wissenschaft und Kunst befasst die sich mit der Erforschung von Gerüchen.
Von 1981 bis 1988 studierte sie Mathematik, Chemie, Linguistik und Kunst an den Universitäten von Oslo, Moskau, Leningrad, Oxford und Princeton und lernte insgesamt neun Sprachen. Seit 1990 baut sie ein Duftarchiv auf, in dem mittlerweile 7800 Düfte gelagert sind. Seit 2006 ist sie Professorin an der Harvard Business School für „unsichtbare Kommunikation und Rhetorik“.
Sissel Tolaas erhält immer wieder Aufträge aus der Industrie, unter anderem von Louis Vuitton, Cartier, Estee Lauder, Sony und Universitäten. Mit ihrem Arbeitgeber IFF war sie an dem Film Das Parfum beteiligt. Sie hat in der ganzen Welt ausgestellt, unter anderem im MoMA in New York und auf der Biennale von São Paulo.

 

 DGP-Treff

Dienstag und Mittwoch ab 10 Uhr in der Eingangshalle (Plaza Esperanto)

Besuchen Sie die Deutsche Gesellschaft der Parfümeure. Lernen Sie die Welt des Riechens kennen. Wir halten interessante Riechproben für Sie bereit!